Send to your email
[X] Close
EMILIA ROMAGNA

Offerte per una vacanza in B&B La Quercia, EMILIA ROMAGNA
B&B La Quercia
Offerte per una vacanza in Agriturismo Piccola Raieda, EMILIA ROMAGNA
Agriturismo Piccola Raieda
Urlaub auf dem Bauernhof
Suchen Sie Ihre Bauernhof
Visualizza i nostri agriturismi in italia Sardegna Sicilia Abruzzo Puglia Calabria Trentino-Alto Adige Valle d'aosta Friuli-Venezia Giulia Veneto Lombardia Marche Campania Umbria Emilia Romagna Piemonte Lazio Basilicata Molise Toscana Liguria
Emilia romagna
Wählen Sie eine Provinz
  • Romantisches Wochenende
  • Familie & Kinder
  • Abenteuer
  • Kunst und Kultur
  • Enogastronomia
  • Wellness
  • Eco friendly
  • Trekking
  • Radfahren
  • Golf
  • Reiten
  • Wassersport
  • Wintersport
  • Shopping
  • Religiöse Pilgerfahrten
  • Meer
  • Hügel
  • Bergen
  • See
  • In der Nähe der Hauptstadt
  • In der Nähe der Bahnhof
  • Biohof
  • Erlebnisbauernhof
  • Restaurant
  • Vollpension
  • Halbpension
  • Frühstück
  • Tiere erlaubt
  • Swimming Pool
  • Landestypische Produkte
  • Kinderspielplatz
  • Kunststädte
  • Jagd
  • Fischerei
  • Tischtennis
  • Bogenschießen
  • Yoga
  • Tennis
  • Biologische Produkte
  • Produktion/Verkostung/Wein/Öl
  • Behinderte
  • Kreditkarte

 

 


�ndern Sie Ihre Suche

Alle Strukturen





Verfeinern Sie Ihre Suche
Bologna
Ferrara
Modena
Piacenza
Parma
Ravenna
Reggio Emilia
Rimini
Comuni
Scandiano

Entfernung
How much you do want to spend for night?

Unterkunft mit Last Minute oder Angebote

ANGEBOTE
LAST
MINUTE

 

Besuchen Reggio Emilia

Führer zu den Ferien Reggio Emilia
Besuchen Reggio Emilia - Führer zu den Ferien Reggio Emilia


Dieses wichtige handels - und landwirtschaftliche Zentrum liegt an der Via Emilia.
Die Stadt ist römischen Ursprunges. Im Mittelalter war sie freie Gemeinde und bildete zwischen 1409 und 1860 zusammen mit Modena das Herzogtum Este, später Habsburg-Este.
Reggio Emilia ist die Stadt der italienischen Fahne, der Tricolore, die hier am 7. Januar 1797 zum ersten Mal in Erscheinung tritt. Das Zimmer im Rathaus, in dem sie „geboren“ wurde (Sala del Tricolore) ist heute Sitz des Stadtrates.

Neben diesem Raum ist das Museum Museo del Tricolore untergebracht, mit der Abteilung der Republiken Repubblica Reggiana, Repubblica Cispadana, la Repubblica Cisalpina, la Repubblica Italiana alla Restaurazione.
Manch einer zieht vielleicht das Museum Museo del Vino vor, in dem alte Gerätschaften, die zur Herstellung von Wein verwendet wurden, zu sehen sind. Sehr interessant ist sicherlich die Galerie Galleria Parmeggiani, in der Waffen, Goldschmiedekunst, Stoffe und alte Kostüme, Einrichtungen aus Holz, alte Gemälde, sowie Gemälde von Cesare Detti und Ignacio Leon Y Escosura ausgestellt sind.

Sehenswerte Kirchen sind die Basilica della Beata Vergine della Ghiara und die Kirche Chiesa di San Prospero.
Auch die leiblichen Genüsse dieser Region sollen erwähnt werden: Köstlich der Parmesan  Parmigiano-Reggiano, bekannt der Lambrusco, herrlich der Essig Aceto Balsamico. Der Parmigiano-Reggiano besitzt mittlerweile ein Qualitätssiegel. Die Herkunft des Aceto Balsamico ist nicht geklärt, gesichert ist jedoch, dass er sehr vielen Gerichten den letzten Schliff gibt und kein Gang nach Canossa ist.
Canossa ist jedoch einen Besuch wert. Sie war die Burg der Markgräfin Mathilde von Tuszien. Hier trat im Januar 1077 König Heinrich IV. auf seinem Gang nach Canossa Papst Gregor VII. entgegen, um die Lösung vom Kirchenbann zu erreichen.




Agriturismo.com | site map | | Und wer sind wir? | Melden Sie sich für die Newsletter an

Copyright ® 1998 - 2019 Agriturismo.com Srl
Tutti i diritti sono riservati [ privacy ]

Agriturismo.com S.r.l.
Società soggetta a direzione e coordinamento da Uplink Web Agency S.r.l.
P. Iva 02143170518
Cap. Soc. Euro 110.000,00 i.v.