Send to your email
[X] Close
PIEMONT

Offerte per una vacanza in Agriturismo La Miando dal 1989, PIEMONT
Agriturismo La Miando dal 1989
Offerte per una vacanza in Agriturismo Ciambun, PIEMONT
Agriturismo Ciambun
Urlaub auf dem Bauernhof
Suchen Sie Ihre Bauernhof
Visualizza i nostri agriturismi in italia Sardegna Sicilia Abruzzo Puglia Calabria Trentino-Alto Adige Valle d'aosta Friuli-Venezia Giulia Veneto Lombardia Marche Campania Umbria Emilia Romagna Piemonte Lazio Basilicata Molise Toscana Liguria
Piemont
Wählen Sie eine Provinz
  • Romantisches Wochenende
  • Familie & Kinder
  • Abenteuer
  • Kunst und Kultur
  • Enogastronomia
  • Wellness
  • Eco friendly
  • Trekking
  • Radfahren
  • Golf
  • Reiten
  • Wassersport
  • Wintersport
  • Shopping
  • Religiöse Pilgerfahrten
  • Meer
  • Hügel
  • Bergen
  • See
  • In der Nähe der Hauptstadt
  • In der Nähe der Bahnhof
  • Biohof
  • Erlebnisbauernhof
  • Restaurant
  • Vollpension
  • Halbpension
  • Frühstück
  • Tiere erlaubt
  • Swimming Pool
  • Landestypische Produkte
  • Kinderspielplatz
  • Kunststädte
  • Jagd
  • Fischerei
  • Tischtennis
  • Bogenschießen
  • Yoga
  • Tennis
  • Biologische Produkte
  • Produktion/Verkostung/Wein/Öl
  • Behinderte
  • Kreditkarte

 

 


�ndern Sie Ihre Suche

Alle Strukturen





Verfeinern Sie Ihre Suche
Alessandria
Asti
Torino
Verbano Cusio Ossola
Comuni

Entfernung
How much you do want to spend for night?

Unterkunft mit Last Minute oder Angebote

ANGEBOTE
LAST
MINUTE

 

Besuchen Vercelli

Führer zu den Ferien Vercelli
Besuchen Vercelli - Führer zu den Ferien Vercelli


Ohne jeden Zweifel nimmt die Reisproduktion von Vercelli innerhalb Europas einen herausragenden Platz ein. Und so ist auch das Landschaftsbild der Provinz von Vercelli gewissermaßen durch Menschenhand in langen Jahren der Arbeit entstanden. Reisfelder erstrecken sich allenthalben. Eingebunden in den Produktionsprozess sind sämtliche Städte des Monferrat.
Wichtigstes Gebäude von Vercelli ist die Basilica di Sant’Andrea aus dem Jahre 1219. Sie wurde 1227 fertig gestellt. Der an der Piazza Sant’Eusebio gelegene Dom wurde im 15. Jahrhundert wieder erbaut und ist einen Besuch wert.

Nur 35 km entfernt liegt die Stadt Gattinara. In der Antike wurde sie von Ligurern und Kelten bewohnt. Berühmt sind der Käse „frachèt“, die Süßspeise „lingua alla gattinara“ und die Weine Gattinara und Coste della Sesia. Sie ist Sitz der Enothek Enoteca Regionale per le Terre del Nebbiolo e del Nord Piemonte, die nicht nur Degustation von Weinen und lokalen Speisen organisiert, sondern auch Ausflüge auf der Weinstraße oder die Teilnahme an den verschiedenen Arbeitsgängen des Kelterns. Eine besondere Tradition von Gattinara betrifft die männliche Bevölkerung: Sie verbringt einen Teil ihrer Freizeit, etwa in Begleitung von Käse und gutem Wein, in den sogenannten „Tabine“, dafür vorgesehenen Räumen.

Die romanische Kirche San Michele in Insula liegt am östlichen Ortsrand von Trino. Sie geht bis ins 4. Jahrhundert zurück und  beherbergt Fresken aus dem 13. Jahrhundert. Die Pfarrkirche San Bartolomeo wurde im 17. Jahrhundert errichtet.
In Trino kann man ein köstliches Risotto zu sich nehmen, das Rezept heißt „panissa“. Ingredienzien sind Speck, Salami und weiße Bohnen von Saluggia.
Reis von hochwertiger Qualität wie den Arborio oder den Carnaroli kann man direkt beim Hersteller kaufen.
Die Altstadt von Trino ist umgeben von der Piana del Riso mit Kanälen, Dämmen und kleinen Rinnsalen. In Lucedio, 8 km nordwestlich von Trino,  befindet sich die 1123 von den Zisterziensern gegründete Abtei Abbazia di Santa Maria di Lucedio. Heute ist sie Teil eines landwirtschaftlichen Gutes.






Agriturismo.com | site map | | Und wer sind wir? | Melden Sie sich für die Newsletter an

Copyright ® 1998 - 2019 Agriturismo.com Srl
Tutti i diritti sono riservati [ privacy ]

Agriturismo.com S.r.l.
Società soggetta a direzione e coordinamento da Uplink Web Agency S.r.l.
P. Iva 02143170518
Cap. Soc. Euro 110.000,00 i.v.